Schwipp - Bürostühle für aktives, dynamisches Sitzen,
aktiv
sitzen, dynamisch sitzen, variabel sitzen...


die Funktion vom Pendelsitz beim Schwipp - Buerostuhl

Ein Schwipp-Pendelsitz in Funktion

eine Person erhebt sich gebeugt vom Stuhl Schwipp-Bürostuhl mit rundum beweglichem Pendelsitz und aktiver Lordosestütze, aktuelles Model Schwipp Office A3S

Ein ergonomischer Bürostuhl für hochbewegliches Sitzen ist am besten für einen gesunden Rücken:

Die Fakten:
Sitzen ist zwar weniger belastend als Stehen, dennoch entwickeln sich durch lang anhaltendes Stillsitzen körperliche Beschwerden - im Oberkörper.
Um den Oberkörper beim Stillsitzen aufrecht zu halten, muss die Muskulatur anstrengende Arbeit leisten, sie erschöpft schließlich und verliert Kraft.

Bewegen Sie Ihren Körper dagegen beim Sitzen, so verbessert sich sowohl die Durchblutung der Muskeln als auch die Nährstoffversorgung der Bandscheiben - genauso wie beim Spazierengehen.

Das Fazit:
Ein Bürostuhl soll Ihre Beweglichkeit möglichst wenig einschränken
,
und Sie müssen sich gut darauf lümmeln und leicht von ihm aufstehen können.

Quelle: © Institut für Hygiene und Arbeitsphysiologie ETH Zürich und Dr. med. Jonas Niemann

 

Ausgezeichnet dafür geeignet ist ein Schwipp-Stuhl. Seine Beweglichkeit ist hervorragend,
 sein Spaßfaktor animiert Sie, sich zu bewegen
.

Im Sitzen
können Sie Ihre Muskulatur entspannen wie bei gymnastischen Übungen der Rückengymnastik
lnk «KLICK!» , wenn Sie z.B. mit dem Rücken auf einem Gymnastikball liegen.
  • Der Schwipp®-Sitz ist leichtgängig beweglich - wie ein Gymnastikball:

    strecken Sie ein Bein - oder beide, so senkt sich der Sitz
    vorne rechts/links ab - oder vorne insgesamt.

  • Die Schwipp®-Rückenlehne mit Tandemlagerung:

    stellt sich beim Anlehnen parallel zu Ihrem Rücken ein,
    stützt die LendenWirbelsäule aktiv reguliert ab.

    Der Oberkörper kann sich wohltuend weit nach hinten bewegen,
    Die aktive Lordosestützung richtet das Becken
    beim sich-
    Zurücklehnen des Oberkörpers auf,
    ............................... dabei dehnt sich die Bauchmuskulatur.


   ein Schwippsitz in Bewegung

...ein Schwippsitz in Bewegung
... lnk «KLICK-VIDEO!»

Jeder Schwipp®-Bürostuhl erlaubt auf diese Weise eine leichte dreidimensionale Beweglichkeit  Hand «KLICK!» Ihres Körpers,
während seine Rückenlehne Ihrem Rücken zugleich von oben bis unten festen Halt bietet. Problemloses Sitzen - kein krummer Rücken.

Ohne den Oberkörper von der Rückenlehne zu lösen, können Sie gleichzeitig mit dem Gesäß besonders leicht wackeln,
- auch können Sie die Sitzbeweglichkeit einschränken und sogar ganz blockieren (patentiert).

Diese Vielseitigkeit - 12 Einstellmöglichkeiten - verwirklicht kein anderer Stuhl **).
.............Ein Schwipp® Pendelstuhl ist gesund und angenehm zugleich.

 

Der Schwipp® - Dynamikstuhl mit Pendelsitz wurde als einziger Bürostuhl in der
WDR - Hobbythek Sendung "Gesunder Rücken"

"DYNAMISCH GEGEN RÜCKENSCHMERZEN.
Wer rastet, der rostet. Das gilt auch für den Rücken.
Richtig bewegen hilft.

mit Jean Pütz als ein Hand «KLICK!» Highlight Hand «KLICK!» vorgestellt .

Dieser Hobbythek - "Dynamikstuhl" bringt Ihren Rücken gesundheitsfördernd in Aktion. "Gesunder Rücken" empfiehlt als Bürostuhl allein den Schwipp® Office A - inzwischen in weiter verbesserter Ausführung (Schwipp® Office A3S) erhältlich.

"Gesunder Rücken" ist als Video und als Sendungsbegleitbuch in 3. Auflage erhältlich. Der Schwipp Office A3S wurde über ein Jahr lang im Sitzlabor der Rehaklinik der "Österreichischen Bundesversicherungsanstalt BVA für öffentlich Bedienste" an Patienten ausprobiert und als ergonomischer Bürostuhl für "ergonomisch gut" befunden, hinsichtlich der Vielzahl seiner Einstellmöglichkeiten sei er "einzigartig".

 


   Foto Schwipp - Buerostuhl  mit Pendelsitz und Pendellehne

Foto des Schwipp-Bürostuhl mit geneigtem Pendelsitz aus Jean Pütz Hobbythek-Buch "Gesunder Rücken"

 

kontaktlink Test: den Schwipp-Pendelsitz
für mobiles Sitzen zu Hause testen?
Einfach und unverbindlich!

20. Januar 2009 08:47. Guten Morgen Herr Niemann, es ist klasse!! Ich begeistere mich für die Beweglichkeit des Objektes, für meinen anfänglichen kleinen Muskelkater und für das Training, das einfach während des Sitzens stattfindet. Ein rundherum zu empfehlender Stuhl für "Vielsitzer". Viele herzliche Grüße und weiterhin viel Erfolg!
Mit freundlichen Grüßen Petra O

14 Juli 08: Guten Morgen Frau Niemann,
besten Dank für den Stuhl. Ist gut angekommen. Meine Kollegen haben ihn
aufgebaut und ich genieße ihn. Herrlich! Wäre es Ihnen wohl möglich mir eine Gesamtrechnung inklusive der Armlehnen auszustellen? Die werde ich behalten, sind wirklich sehr bequem und nicht zu lang.
Besten Dank!! Mit freundlichen Grüßen, Eva M

20. April 2008: Lieber Herr Niemann, herzlichen Dank! Ihr Bürostuhl ist angekommen und aufgebaut und sitzt sich einfach wunderbar toll!
Nun kann ich den Stuhl genießen und werde gleich morgen die Überweisung bei der Bank veranlassen.
Nun schwippe ich und danke nochmals für Ihren wundervollen Stuhl! Ich bin begeistert!
Herzliche Grüsse, .....

12. April 2008: Hallo Herr Niemann,
ja, wir streiten uns seit zwei Stunden, wem das gute Stück (Anmerkung: der Schwipp Runner) jetzt gehört, wirklich wunderbar, einmalig, wir sind sehr glücklich, und finden der Stuhl ist seinen Preis wert. DANKE! Wir überweisen so schnell es geht, Familie Auf der Strasse, Schweden

Der Stuhl kommt mir vor wie das "Wasserbett unter den Bürostühlen"! Da macht das Sitzen am Arbeitsplatz ja wieder richtig Spaß! mit freundlichen Grüßen, Nikolaus B

"Wenn der Stuhl richtig eingestellt ist, ist es ein Traum darauf zu sitzen. Sehr entspannend und man merkt endlich wieder, dass man einen Rücken hat, den man sogar im Sitzen bewegen kann. Kurze Zeit auf dem Schwipp® gesessen, ist die Welt für mich wieder in Ordnung (wenn man z.B. mal eingeladen war und eine Zeitlang auf einem "normalen" Stuhl sitzen musste). Ich danke Ihnen für Ihre Mühe.
Mit freundlichen Grüßen Silke W" zum A3S.

"Mein Rücken freut sich über die neu gewonnene Bewegungsfreiheit."
Oktober 2007, Ralph S

 

 zufriedener Mann  
 auf Schwipp-Buerostuhl,

Foto von Sascha Kinific auf dem Schwipp-Bürostuhl. Sein Kommentar: "Ohne den Schwipp wäre ich wahrscheinlich schon rückentot"
Foto: Sascha Knific


06 Sep 2007:
Meinen Bürostuhl habe ich inzwischen richtig lieb gewonnen, auch die Lehne ist richtig gut…..
Friederike T

10 Dec 2008
Hallo lieber Herr Niemann! Das ging aber schnell!!! Kaum bestellt schon geliefert! Nach dem Motto:
Sitzt Du noch oder schwippst Du schon? :o) Herzlichen Dank!
Mit ganz lieben Grüssen aus Luxemburg und noch mal danke schön, dass es so schnell ging. Meine Tochter freut sich sehr über den neuen Stuhl!!
Chantal S

Skizze Kufenhocker mit Pendelsitz

 

 

 

Schwipp-Logo

Schwipp® Sitzmöbel
Idee und Realisation:
Dr. Bastian Niemann
Diplomphysiker,
Dr. med. Jonas Niemann Facharzt für Allgemeinmedizin

Zur Seite 'Kontakt'

Warum sind kontaktlink «KLICK!» Schwipp-Bürostühle besonders ergonomisch?

  • Auch seitwärts dynamisches Sitzen wird durch die rundum beweglichen und mit dem regulierbaren, patentierten Schwipp - System ausgestatteten Sitzen ermöglicht !
  • Die Schwipp-kontaktlink «KLICK!» Rückenlehne lagert an zwei Drehgelenken. Ein Gelenk befindet sich unten an der Mechanik. Ein zweites Gelenk befindet sich in der Mitte hinter der Rückenlehne***). Beim Zurücklehnen verhindert diese Konstruktion jeglichen Kontaktverlust im LWS-Bereich. Die Stützwirkung und der Druck der Rückenlehne im Bereich die Lendenwirbelsäule erhöht sich, wenn Sie sich mit dem Oberkörper stärker anlehnen - denn dann bewegt sich die Rückenlehne unten weiter nach vorne und stützt hier den Rücken stärker ab****).
    .
    Dies stützt die Wirbelsäule optimal im unteren LWS - Bereich. Ein hervorragendes "gerade Sitzen" wird möglich. Leicht richtet sich die Wirbelsäule auf - ein orthopädischer Bürostuhl und Bandscheibenstuhl "par excellence".

Warum sind Schwipp - Stühle so bequem?

 

kontaktlink «KLICK!» Rundum bewegliche Sitze kommen dem natürlichen Bewegungsdrang des Körpers entgegen und werden deshalb viel bequemer empfunden als Sitze, die nur von vorne nach hinten beweglich sind oder die völlig starr montiert sind.

kontaktlink «KLICK!» "Angenehm" äußern alle, die eine Sitzprobe machen, wenn sie die harmonisch aufeinander abgestimmten Bewegungen von Sitz und Rückenlehne und die wohltuende Abstützung im Lendenwirbelbereich spüren.

Sitz und Rückenlehne in Schwipp-Sitzmöbeln sind sehr leicht beweglich. Sich darauf zu bewegen macht großen Spaß. In Schwipp-Sitzmöbeln erzeugen kleinste Bewegungskräfte kleine Bewegungen der Lendenwirbelsäule. Damit wird spielerisch die kurze Rückenmuskulatur trainiert.
Kurzum: Schwipp®-Sitzmöbel vereinen die Bewegungsvorteile von Bürostuhl und Sitzball. Sie gehören zu den innovativsten Bandscheibenstuhl - Systemen. Die Bürostühle besitzen 12 Einstellmöglichkeiten.

 

***) in der Wirkung vergleichbar mit zwei tandemgelagerten LKW-Hinterachsen, die nach dem Tandem-Prinzip stets Bodenhaftung besitzen, wenn sie durch ein Schlagloch fahren

****) ein anderer Bürodrehstuhl, der eine derart vorteilhafte Lehne und einen rundum beweglichen Sitz kombiniert, ist uns nicht bekannt. Wichtig ist außerdem, daß die Armstützen sich nicht mitbewegen, sondern festen Halt "beim Lümmeln" bieten. Daher darf der Sitz besonders leicht pendeln.

Und die kontaktlink «KLICK!» Preise?

 

Jeder Schwipp-Gesundheitsstuhl wird direkt aus der Erfinderwerkstatt ohne kostensteigernden Zwischenhandel vertrieben. Bürostuhl: Ab 439 € ohne Armstützen für alle Sitzdynamiker - Selbstabholer.

 *) In der WDR Fernseh-Sendung "Daheim und unterwegs" war kürzlich
 als allgemeine Forderung für Stühle zu hören:

"Empfehlenswert" ist es laut der Kölner Sportwissenschaftler die Sitzposition "so häufig wie möglich zu wechseln in ... aufrechte, angelehnte oder "lümmelige" Sitzhaltungen... jede Gelegenheit mal aufzustehen oder sich auf dem Stuhl zu bewegen solle genutzt werden.... "

Auch im ARD Ratgeber Technik "Bürostühle - Rücksicht auf den Rücken" wurde kürzlich empfohlen, sich beim Sitzen möglichst viel zu bewegen. Der dort als bester getestete Bürostuhl benutzt eine Mechanik vom selben Hersteller wie der Schwipp® Office A3S - allerdings bewirkt erst ein zusätzlich montiertes Schwippsystem eine rundum-Beweglichkeit des Sitzes.

Der Schwipp® Office A3S besitzt eine Synchronmechanik - Sitz und Rückenlehne schwingen gemeinsam, wenn sie nicht arretiert sind. Der Druck der Rückenlehne gegen den Rücken wird mit eines untenliegenden Drehknauf eingestellt. Zusätzlich besitzt er eine 2-stufige Sitzneigungsverstellung, die die Lage der Rückenlehne nicht beeinflußt (diese Verstellung nennt man deswegen "asynchron").

Im Text zur Sendung heißt es, dass: die Wirbelsäule in allen Sitzhaltungen immer am Besten abgestützt sei, wenn die goldene Regel "Hintern hinten" beachtet würde...
Diese Regel
- also: 'immer schön an die Rückenlehne heranrücken' -
braucht beim Schwipp® nicht beachtet zu werden
. Grund: die Rückenlehne bewegt sich - wie oben beschrieben - mittels einer Tandemlagerung. Eine Tandemlagerung besitzt zwei Drehgelenke. Sie hat damit einen Freiheitsgrad mehr als üblich. Daraus resultiert das ausgezeichnete sich-Anlegen der Rückenlehne an den Rücken.

Dadurch wird ein Kontaktverlust der Rückenlehne im Bereich der Lendenwirbelsäule beim Schwingen unmöglich. Ein Schwipp-Kunde formulierte es einmal so:
Das Prinzip kenne ich. Das ist ja wie bei einem LKW mit einer Doppelachse hinten; wenn der damit durch ein Schlagloch fährt, behalten die beiden Räder auch immer Bodenkontakt.

 **) zumindest nicht in Deutschland, dem Geltungsbereich des Schwipp® - Sitz - Patents.

Zu den Druckversionen jeder Seite geht es jeweils mit dem Button oben rechts!

Bastian Niemann E-Mail
Copyright © Schwipp Sitzmöbel. Zitieren nur unter Angabe dieser Quelle oder eines Links erlaubt.

OeKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Oekobranche


 nach oben  Vorteile rundum beweglichen Sitzens